Monthly Archives: June 2010

Squirrel in danger – Eichhörnchen in Gefahr

The squirrel – which I named Berta, thinking it’s female – came again to look after his storage on my balcony. This time Snowflake was laying in ambush eagerly ducking under the wooden plank waiting for Berta to come close enough. Luckily Berta is a clever squirrel exhibiting great cautiousness and she took it to her heels in time, leaving behind a disappointed Snowflake.

Sell Art Online

Just in case Berta turns out to be a male, it will be called Bertil.

***

Das Eichhörnchen – ich nenne es Berta, weil es auf mich weiblich wirkt – kam wieder, um seine Vorräte auf meinem Balkon zu kontrollieren. Diesmal lag allerdings Schneeflocke auf der Lauer, die sich eifrig unter die Holzplanke duckte und darauf hoffte, daß Berta nah genug kommen wird. Glücklicherweise ist Berta ein kluges Eichhörnchen, das sehr vorsichtig agiert und sie nahm rechtzeitig Reißaus, während Schneeflocke enttäuscht aus der Wäsche guckte.

Falls Berta ein Männchen ist, wird es in Bertil umbenannt.

Woodpecker Photo published – Specht Foto veröffentlicht

My Photo of a woodpecker swallowing a whole cherry has been published in a German Newspaper http://www.sueddeutsche.de/wissen/leser-fotos-eigene-perspektiven-1.23671-22.

Art Prints

The story is a bit difficult to translate, because in German Schluckspecht (schlucken = to swallow and Specht = woodpecker) means “Boozer” and the whole meaning is sort of wordplay.

***
Mein Foto eines Spechts, welcher gierig eine ganze Kirsche verschluckt, wurde in der Süddeutschen Zeitung veröffentlicht http://www.sueddeutsche.de/wissen/leser-fotos-eigene-perspektiven-1.23671-22.