S21 – © Peter Stransky

Mein Freund Peter Stransky verfolgte die aktuelle Auseinandersetzung um Stuttgart 21 in den Medien und obwohl er nicht mehr in Deutschland lebt, fühlte er sich doch sehr involviert.

Auch weil er mal ein Jahr in Stuttgart wohnte, sah er den Schlosspark mit seinen wunderschönen alten Bäumen sofort vor seinem inneren Auge und er schrieb dazu das Gedicht mit dem sehr kurzen Titel „S21“.

S21

Deutschland, Deutschland in der Nacht
es fallen Bäume im Schutz der Nacht
wer baut ein Bahnhof
mit schwerer Hand?

Des Volkes Wille tut sich kund
müht sich um Gehör wund
ein Käfer bangt um seine Bleibe
ein Rentner um sein Augenlicht.

Atomausstieg ade
Verträge irrelevant
was kümmert die Herrscher
ihr Geschwätz von Gestern?

In Stuttgart ganz andersherum
wird auf Zusagen gepocht
mit denen das zahlende Volk
nicht das Geringste zu tun hatte.

Wählst du dir einmal einen Herrscher
so hat er die Macht
sagt er für alle Zeiten
und tut nur was ihm passt.

Deutschland, Deutschland in der Nacht
hast du nichts gelernt in der Vergangenheit?

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s