Tag Archives: squirrel

The flying cat – Die schwebende Katze

One of these days I bumped my head into something upon opening the front door. Looking up I saw some non-identifiable animal with white wings. Actually I took it for a squirrel based on its facial expression.

My neighbour who is one of the decorating kind – and who put it there to please me – explained that it is supposed to be a cat, well with wings.

Since it’s a good characterization of my household it will be flying there forever.

Flying cat 1 P1090619 (605x800)

***

Kürzlich stieß ich meinen Kopf an, als ich die Haustür öffnete. Aufschauend, sah ich ein nicht genau zu identifizierendes Tier mit weißen Flügeln. Basierend auf dessen Gesichtsausdruck hielt ich es für ein Eichhörnchen.

Mein Nachbar, der zu der dekorierenden Zunft gehört – und der es dort hingetan hat um mich zu erfreuen – erklärte jedoch, daß es sich um eine Katze mit Flügeln handeln soll.

Da es meinen Hauhalt sehr gut charakterisiert, wird es nun für immer dort schweben.

Advertisements

Enjoying Cherries -Kirschengenuß

My visiting red squirrel Fritzi is coming every year in summer for a big cherry feast.
***
Mein regelmäßiger Besucher, das Eichhörnchen Fritzi, kommt jedes Jahr im Sommer, um die reifen Kirschen zu genießen.
***
Poster and greeting cards of this photo are available here:
Art Prints

There are truly two squirrels – Es gibt wirklich zwei Eichhörnchen

Yesterday both squirrels Fritzi (fox red color) and Berta (dark brown color) visited my balcony. This was the first time I saw them together. Fritzi went immediately to the neighbors to inspect the bird feeding station which the squirrels use quite extensively as well, while Berta stayed to look closer on my pot protecting sheets. These are made of coco fibers and present excellent nesting material. They looked very much like family and I guess now that Berta is the female and Fritzi male. It is nice that they are doing so well.

Sell Art Online

Of course Snowflake and Dany enjoyed the squirrel viewing, though Berta passed Snowflake very closely but that swiftly that Snowflake didn’t really know what’s going on. After all today was the first time for Snowflake to visit the neighbor’s balcony. We put the branches for the passage there already last autumn, but only now – almost 6 months later – Snowflake tried it out. I hope she gets lot of pleasure out of it, because the poor one is terribly bored out of her mind.

Photography Prints
***
Gestern besuchten beide Eichhörnchen Fritzi, fuchsrot und Berta, dunkelbraun meinen Balkon zusammen. Das war das erste Mal, daß ich die beiden auf einmal und zusammen sah. Fritzi ging sofort weiter zu den Nachbarn, um das Vogelfutterhäuschen zu inspizieren, das die Eichhörnchen beide sehr gerne besuchen, während Berta blieb, um meine Blumentopfschutzmatten näher anzusehen. Diese bestehen aus Kokosfasern und stellen ein hervorragendes Nestmaterial dar. Sie sahen wie eine echte Familie aus und ich schätze jetzt, daß Berta das Weibchen und Fritzi das Männchen ist. Schön, daß es beiden so gut geht.

Natürlich hatten Schneeflocke und Dany großen Spaß dabei, die Eichhörnchen zu beobachten, wobei Berta direkt an Schneeflocke vorbei lief, so daß diese gar nicht wußte was es war. Immerhin ging heute Schneeflocke zum ersten Mal zu den Nachbarn auf den Balkon. Die Äste als Übergang hatten wir schon im letzten Herbst präpariert, aber erst jetzt – ein gutes halbes Jahr danach – wagte Schneeflocke endlich den Ausflug. Ich hoffe, daß sie viel Spaß dabei haben wird, denn die Arme langweilt sich meistens fürchterlich.

It’s not all about nuts – Nicht nur Nüsse sind wichtig

The snow is gone, the plants are awakening and Fritzi the squirrel is back. Snowflake made me aware of her activity recently. This time she was exploring the coconut fibres wrap which I use each winter to protect my plants against cold. Apparently she found it very useful, deciding to take a big chunk with her to build a nice home for herself.

***
Der Schnee ist geschmolzen, die Natur erwacht und Fritzi das Eichhörnchen ist wieder da. Schneeflocke machte mich neulich auf ihre Aktivität aufmerksam. Diesmal untersuchte Fritzi meine Kokosnußmatten, die ich jedes Jahr als Kälteschutz um meine Topfpflanzen wickle. Anscheinend gefällt ihr das Material bestens, denn sie nahm eine Menge davon mit, um ihr Nest zu polstern.

Sell Art Online

Hard time for squirrels – Schwere Zeiten für Eichhörnchen

I haven’t seen my squirrel visitors for many weeks now. No surprise there, since the catwalk and the flower boxes (other words for squirrel storage rooms) are all completely covered by snow.

Catwalk in the snow

Flowerbox 1 under snow

Flowerbox 2 under snow

Last time I saw Bertha mid of November as she was climbing up the big tree.

Photography Prints

***
Seit vielen Wochen kamen keine Eichhörnchen mehr zu Besuch. Das ist eigentlich kein Wunder, den mein Katzensteg und die Blumenkästen (anderes Wort für Eichhörnchen Vorratsräume) sind voll unter dem Schnee verschwunden.

Zuletzt sah ich Bertha Mitte November, wie sie an einem großen Baum hinaufkletterte.

Another squirrel – Noch ein Eichhörnchen

Yesterday I got yet another visit by a squirrel. It wasn’t Bertha for sure, she is much darker. This squirrel is brighter and reddish, colored almost like a fox. My neighbor named it Fritzi which I adopted as it’s very conveniently fitting for both genders.

Last year I have caught Fritzi munching on the cherries.

Now it wanted to inspect my balcony and came jumping forward on the catwalk. Both my house tigers watched the approaching Fritzi with enormous awareness. Lucky that Fritzi is also quite cautious because Snowflake tried to catch it. She ended balancing on the railing while Fritzi was quickly out of the woods.

***
Gestern kam schon wieder ein Eichhörnchen zu Besuch. Es war definitiv nicht Bertha, die ist ja viel dunkler. Dieses Eichhörnchen ist viel heller und rot, so etwa wie ein Fuchs. Mein Nachbar nannte es Fritzi und ich übernahm diesen Namen, da es sehr praktisch ist und für beide Geschlechter paßt.

Letztes Jahr habe ich Fritzi bereits beim Kirschennaschen fotografiert.

Sell Art Online

Jetzt wollte es meinen Balkon inspizieren und kam auf dem Katzensteg angehüpft. Meine beiden Haustiger schauten hoch interessiert zu. Nur gut, daß auch Fritzi sehr vorsichtig ist, denn Schneeflocke versuchte es zu fangen und endete balancierend auf dem Gelände, während Fritzi schon über alle Berge war.

Squirrel in danger – Eichhörnchen in Gefahr

The squirrel – which I named Berta, thinking it’s female – came again to look after his storage on my balcony. This time Snowflake was laying in ambush eagerly ducking under the wooden plank waiting for Berta to come close enough. Luckily Berta is a clever squirrel exhibiting great cautiousness and she took it to her heels in time, leaving behind a disappointed Snowflake.

Sell Art Online

Just in case Berta turns out to be a male, it will be called Bertil.

***

Das Eichhörnchen – ich nenne es Berta, weil es auf mich weiblich wirkt – kam wieder, um seine Vorräte auf meinem Balkon zu kontrollieren. Diesmal lag allerdings Schneeflocke auf der Lauer, die sich eifrig unter die Holzplanke duckte und darauf hoffte, daß Berta nah genug kommen wird. Glücklicherweise ist Berta ein kluges Eichhörnchen, das sehr vorsichtig agiert und sie nahm rechtzeitig Reißaus, während Schneeflocke enttäuscht aus der Wäsche guckte.

Falls Berta ein Männchen ist, wird es in Bertil umbenannt.